Wanderaustellung 21+3…vierundzwanzig Frauen, ein Thema

Von 24.4.2019 bis Anfang Juni 2019 ist unsere Fotoausstellung “21+3…vierundzwanzig Frauen, ein Thema”  in der PH OÖ, Kaplanhofstraße 40, Linz. 1 OG. Institut für inklusive Pädagogik zu sehen.

„21+3…vierundzwanzig Frauen, ein Thema“

TRISOMIE 21, Down-Syndrom… Eine Diagnose die das Leben der fotografierten Frauen in verschiedenen Bereichen zusammengebracht und beeinflusst hat.

Frauen, die mit Down-Syndrom leben, Mutter eines Kindes mit Down-Syndrom sind, als Sonderpädagogin, Hebamme, Therapeutin, Familienberaterin, Journalistin oder Juristin arbeiten.

Vierundzwanzig starke Frauen erzählen uns in den Bildern ihre persönlichen Geschichten. Vom Mut zum Leben, mangelnder Akzeptanz, dem Kampf in und mit der Gesellschaft für das Recht auf Chancengleichheit, Inklusion und ein eigenständiges Leben, über das Glück im Leben, aber auch die Angst was die Zukunft bringt…

(21 Frauen die Mutter eines Menschen mit Down-Syndrom sind oder in Beruf und Freizeit Menschen mit Down-Syndrom begleiten, sowie 3 Frauen, die mit dem Down-Syndrom leben)

Veranstalter: www.familiennetzwerk-down-syndrom.at

Fotografin: https://www.antjewolm.com

Wanderausstellung